Veranstaltung „Wohnen und Leben“

Ralf Michalak im Gespräch – im Rahmen von Veranstaltungen unter diesem Motto und vor dem Hintergrund des demografischen Wandels, lädt der SPD Bürgermeisterkandidat zu einer Informationsveranstaltung „Wohnen und Leben“ interessierte Bürgerinnen und Bürger recht herzlich ein.

Termin: Samstag, 27. Januar 2018, 15.00 Uhr, Schlößchen im Park, Limburgerhof

Ministerpräsidentin Malu Dreyer wird zu diesem Thema referieren und ihre Strategie der Gestaltung eines solchen Projektes vorstellen. Die Landesregierung sieht im demografischen Wandel große Herausforderungen, aber auch Chancen. Zum Gelingen dieses Prozesses müssen Rahmenbedingungen in allen Lebens- und Politikbereichen geschaffen werden. Grundlage dafür bilden verschiedene Handlungsfelder wie das Miteinander der Generationenvielfalt, die Bildung, Arbeit und Wirtschaft, das Gestalten der ländlichen Räume und die Daseinsvorsorge ebenso wie die anzupassenden Verwaltungsstrukturen.

Auch vor Limburgerhof macht dieser Wandel nicht Halt. Ralf Michalak wird aus der kommunalpolitischen Sicht dieses Thema beleuchten und seine Vorstellungen zum Gelingen des Prozesses präsentieren. Denn unsere Gemeinde, die wegen der günstigen Infrastruktur von der gesamten Generationenbreite gerne als Wohnort gewählt wird, muss sich ebenso den neuen Herausforderungen stellen und an den bisher guten Gegebenheiten anknüpfen.

Wie könnten neue Wohnmodelle aussehen? Wo gibt es Verbesserungsansätze? Wie kann das Miteinander aller Generationen aussehen? Die Diskussion dieser drängenden Fragen bedarf das Zusammenarbeiten aller Akteure eines Gemeinwesens.

Kommen Sie und bereichern Sie die anschließende Diskussion, denn der Bürgermeisterkandidat Ralf Michalak freut sich mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Kommentar verfassen